Die Fäden der Moderne
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Cover

Die Fäden der Moderne

Faszinierende Entwürfe für die traditionsreiche und berühmte „Manufacture nationale des Gobelins“ in Paris gibt es unter anderem von Künstlern wie Henri Matisse, Pablo Picasso, Le Corbusier, Joan Miró und Louise Bourgeois. Zum ersten Mal wurden diese Designs nun in einer umfangreichen und großartigen Ausstellung in der Kunsthalle München gezeigt, eine absolute Premiere in Deutschland. Die überraschende Vielfalt und Modernität der Werke wird im von Schmid/Widmaier gestalteten Katalog und in den Werbemitteln perfekt in Szene gesetzt. Die Größe der Gobelins, die Materialität und die farbenprächtige, lebendige Stimmung der Ausstellung – das alles wird einem kunstvollen Dialog im Buchlayout miteinander verwoben. Die Titelschrift wird mit einem zusätzlichen gestalterischen Element scheinbar mühelos zu einer eigenen Identität und zum wiedererkennbaren Element auf Plakaten und Werbemitteln.

Buchgestaltung

Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Plakat
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Cover – Detail
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Innenteil – Vorwort
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Innenteil – Zwischen Tradition und Experiment
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Innenteil – Bildteil – Bourgeois
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Innenteil – Bildteil – Tryptychon
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Innenteil – Zwischenseiten – Miro
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Innenteil – Bildteil – Agam
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Innenteil – Bildteil – Vasarely
Kunsthalle München – Die Fäden der Moderne – Innenteil – Bildteil – Aubri

Related Projects

  • AMD – Mode 8 – Cover
    Akademie für Mode und Design Editorial, Lecture
  • Momento – Briefbogen – Logo
    Momento Brand Design
View project